March 18, 2018

February 26, 2018

February 14, 2018

February 5, 2018

January 28, 2018

January 6, 2018

January 3, 2018

December 25, 2017

December 20, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

to-do

guten abend meine schönen,

 

hattet ihr alle eine geschmeidige erste 2018 Woche?
 

Ich leider nicht..

oder sagen wir mal, geschmeidig ist was anderes. Meine Neujahrs-Euphorie ist leider relativ schnell gehemmt worden.

Blasenentzündung, Organisationsprobleme, keine Motivation.

 

Was ist da denn bloß los???

 

Ich habe es auch nicht verstanden. Vielleicht bin ich auch einfach nach einem unglaublich schönen Silvester-Wochenende in ein Loch gefallen. Wer weiß.

 

Am Wochenende wollte ich hingegen wieder Vollgas geben und habe einfach meinen inneren Schweinehund überwunden und meine To-Do-Liste peu a peu abgearbeitet und wisst ihr was, ich liege nun im Bett und schreibe für euch diesen Artikel, weil es sich soooooo gut anfühlt, die Liste komplett abgehackt zu haben(oder zumindest fast, hihi).

 

Joggen, aufräumen, Zimmer aufpeppen, Meeting mit meiner Cousine, Aktualisierung meiner Website und jetzt schreibe ich.

Wenn ich gleich Feierabend mache, weiß ich ganz genau, dass es mir unheimlich gut gehen wird.

Ich liebe es einfach produktiv zu sein und kann es wirklich jeden faulen Menschen da draußen empfehlen :-).

 

Ganz stolz bin ich heute auf mein Zimmer. Ich habe heute mal Ordnung in meinem "Büro" gemacht.

Normalerweise liege ich einfach immer in meinem Bett und arbeite ehrlich gesagt aus dem Bett, da mein Schreibtisch im Chaos versunken ist.

Heute habe ich meinen Schreibtisch mal wieder sichtbar gemacht und mir gedacht, dass ich mich nun häufiger mal daran setzen werde.

 

Ich habe diese Ecke auch ganz besonders schön geschmückt.

Meine Lieblingsbilder sollen meine Wände zieren. Erinnerungen sollen immer wieder hervorgerufen werden und mich motivieren.

Mein Dad und ich planen jetzt noch eine Vorrichtung für Bilder an meiner hohen Wand, wo ich die Möglichkeit habe meine Auswahl der Bilder regelmäßig ganz einfach auszutauschen.

 

Wenn ihr dazu ein DIY möchtet, lasst es mich gerne wissen :-) !

 

In dem folgenden Bild könnt ihr meinen aktuellen Stolz begutachten .

Ich glaube ein schönes Arbeitsumfeld macht die Arbeit angenehmer und entspannter. Von daher kann ich euch nur den Tipp geben eine Grundordnung reinzubringen.

Bei mir hat das seeeehr lange gedauert, weil ich schon ein kleiner Chaot bin..aber ich liebe diese neue Erkenntnis und deswegen bitteschön!

Viel Spaß bei der Inspiration :-)

 

Eure yvi

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!