March 18, 2018

February 26, 2018

February 14, 2018

February 5, 2018

January 28, 2018

January 6, 2018

January 3, 2018

December 25, 2017

December 20, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

ready for the holidayseason?

Hallo ihr lieben,

 

weihnachtet es bei euch auch schon so wie bei mir?!
Die letzten Jahre hat mir immer so minimal die Weihnachtsstimmung gefehlt, oder ich bin nie richtig in Stimmung gekommen.

Ich hatte keine Lust auf den überlaufenen Weihnachtsmarkt, keine Lust Geschenke zu kaufen und mir was zu überlegen.

Keine Lust auf das rumchillen an den Weihnachtstagen.

 

Sehr seltsam, ich weiß! HAHA!!
 

Dieses Jahr ist irgendwie alles anders.

Ich bin bereits so in Weihnachtsstimmung, habe bereits alle Geschenke für meine Liebsten zusammen. War bereits auf 3 Weihnachtsfeiern und gehe unheimlich gerne auf den Weihnachtsmarkt und trinke leckere Feuerzangenbowle mit meinen liebsten in schöner Atmosphäre.

 

Woher kommt dieser Wandel bloß?!

Tatsächlich schließe ich diese unheimliche Lust auf diese festlichen Tage darauf zurück, da ich die letzten Wochen extrem viel geackert habe und mich einfach auf ein paar "Days off" freue.

 

Ich freue mich gut zu speisen, ich freue mich meiner Familie eine Freude zu bereiten, zu kochen, Spaziergänge zu machen, Gesellschaftsspiele zu spielen und Kevin allein zu Haus und in New York zu schauen.

 

Ich freue mich auf diese Ruhe im Kreise der Familie und werde es dieses Jahr versuchen sehr zu genießen!

 

Ich möchte mich an diesen Tagen nicht stressen und auch nicht arbeiten, sondern einfach nur genießen und verrücktes Zeug mit Familie und Freunden machen.

 

Was habt ihr so für die Feiertage geplant? Habt ihr besondere Traditionen am Heilig Abend?

Seid ihr dem Konsumwahnsinn dieses Jahr auf verfallen, oder konntet ihr ihm entkommen?

 

Ich glaube, dass diese paar Tage wirklich ganz toll sind um auch einfach mal runter zu kommen und dankbar dafür zu sein, dass man gesund ist und diese Zeit mit Eltern, Geschwistern, Kindern, Oma und Opa, Partner oder wem auch immer verbringen kann.

 

Leider geht im Alltag und Konsumwahnsinn manchmal der Wert der Festtage echt verloren.

Alles dreht sich nur um Geschenke, überall wo man hinschaut gibt es X-Mas-Angebote!

Es hat mich bisschen schockiert und natürlich bin ich auch einfach der totale Konsument, davon kann ich mich auf jeden fall nicht frei sprechen. Dennoch habe ich mir für das kommende Jahr vorgenommen das einfach mal zu reduzieren und bewusster zu konsumieren.

Es gibt einfach wichtigere Dinge im Leben, wie Gesundheit und Glück.

 

Vielleicht sollte man sich mal wieder vor Augen führen, dass es viel wichtiger ist, dass man die Festtage mit seiner Familie verbringen kann und es allen gut geht.

Man sollte lernen das wieder zu wertschätzen und das ganze Fest nicht nur auf Geschenke zu reduzieren.

 

Ich habe zumindest meinen Vorsatz und Kleinigkeiten für meine Familie, über die sie sich freuen werden. Ich habe sogar seit sehr langem mal wieder gebastelt :-D !

Aber das allerwichtigste ist mir, dass sie gesund sind!

 

In diesem Sinne wünsche ich euch schon mal wunderschöne besinnliche Weihnachtstage im Kreise der Familie!

Mein kleiner Weihnachtsaugenschmaus für euch ist noch ein kleines Shooting aus dem Studio.

 

Fröhliche Weihnachten ihr Liebe!!

 

Eure Yvi