March 18, 2018

February 26, 2018

February 14, 2018

February 5, 2018

January 28, 2018

January 6, 2018

January 3, 2018

December 25, 2017

December 20, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

under pressure

 

Hast du eigentlich Angst davor zu versagen oder nicht gut genug zu sein?

 

 

 

Ich glaube das diese Gedanken in unserer heutigen leistungsorientierten Gesellschaft fast zu täglich Brot geworden sind.

 

Man steht fast täglich unter Druck. Bei der Arbeit, unter Zeitdruck pünktlich zu seinen Terminen zu erscheinen. Unter Druck "perfekt" Auszusehen, unter Druck regelmäßig Sport zu treiben, unter Druck seinen Hobbys nachzugehen, unter Druck mit Mitte 20 den perfekten Ehemann zu finden. Unter Druck seinem Umfeld gerecht zu werden, unter Druck eine unglaublich einzigartige Familie zu gründen, unter Druck die perfekte Mutter, Hausfrau und Ehefrau zu sein. Unter Druck der oder die beste in der Schule/Uni zu sein...und ich könnte stundenlang so weiter schreiben.

 

Heute wird alles ständig mit einem unterschwelligen Druck gelebt.

 

Ich habe das ehrlicherweise auch echt lange getan, bis ich mich echt mal gefragt habe wofür ich das eigentlich mache.

Für euch Menschen da draußen?

Damit ihr glücklich seid, wie ich lebe?!

 

Wenn man das mal so reflektiert, dann ist es echt totaler Quatsch sich so unter diesen enormen Druck zu setzen.

 

Im Endeffekt solltest du dir vielleicht selber sagen, dass du sowieso niemals Versagen wirst.

 

Wenn du nach deinen Zielen und Träumen strebst, dann kann dir niemand sagen, dass du ein Versager bist, oder nicht gut genug.

 

Vor allem sollte da auch echt nicht dein Hauptaugenmerk darauf liegen, sondern hundert Prozent darauf, wie du dich dabei fühlst und wie stolz du auf dich selber sein kannst, wenn du etwas erreichst in deinem Leben.

 

Viel wichtiger ist es, sich mit deiner erbrachten Leistung und deinen zukünftigen Plänen, sowie das Leben im Hier und Jetzt zu befassen.

Es ist zudem viel schöner, als sich mit der Sorge herum zu schlagen, dass man evtl. nicht rein passen könnte.

 

Ich kann eigentlich nur empfehlen, das alles nicht so eng zu sehen und nicht so diesen krassen Zwang zu entwickeln, jemand anderen sein zu wollen, ...weil alle anderen Menschen sind ja besser und man selber ein Versager.BLABLABLA. BULLSHIT!!

 

Der Blick auf sich selber reicht und dann kommt echt vieles von ganz alleine. Vor allem dein Selbstwertgefühl. Glaub mir, du wirst es lieben nicht so negativ über dich zu denken, sondern einfach mal zu sagen: "Ich bin eine geile Sau!".

Es ist auch nicht arrogant so von sich zu denken. Ich mache das ganz bewusst und ich finde das super, weil du dir so selber beweist, dass du zu viel mehr in der Lage sein kannst in deinem Leben.

 

Also ruhig Mut zum Weglassen der Zweifel zu sich selbst, oder des Glaubens ein Versager zu sein.

 

Tu das was du liebst und tu es mit einer Portion Liebe und Hingabe.

Hab einfach Mut und sei du selbst und wenn dein verborgenes Talent ist, im Kopfstand das ABC zu rülpsen, dann fucking GO FOR IT!!!

Ich wette mit dir, dass dich die Menschen feiern würden, wenn du einfach an dich glaubst und es mit der oben genannten Passion machst.

 

In diesem Sinne habe ich ein kleines Editorial für euch vorbereitet. Mal wieder mit der lieben Olga Hoffmann, was eine starke und eindrucksvolle Frau darstellen soll. Eine Frau die im reinen mit sich selber ist und sich liebt!

 

Ich freue mich über jegliches Feedback von euch!


Ich hoffe ich konnte euch wieder ein Stück weiter ermutigen, der Mensch zu sein, der so toll ist und der du bist.

 

Liebe!

Yvirella

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!